zum Inhalt springen

Das Institut besteht aus fünf Seminaren

Jedes Seminar hat besondere Forschungsinteressen, bietet die Zusammenarbeit mit Unternehmen aus der Wirtschaft und bietet verschiedene Lehrveranstaltungen in Wirtschaftsinformatik an.

Digitale Transformation und Analytik

Die Forschungsinitiative will zu unserem Verständnis beitragen, wie die digitale Transformation die Wertschöpfung kommerziell (Kunden und Unternehmen) und das allgemeine Wohlbefinden für Einzelpersonen und die Gesellschaft vorantreibt.

Link: www.digital.uni-koeln.de

Informationsmanagement

Wir konzentrieren unsere Arbeit auf die Analyse, Konzeption, Entwicklung und Anwendung von Informations- und Kommunikationssystemen im Unternehmensbereich mit besonderem Interesse an Produkt-, Prozess- und Geschäftsmodellinnovationen.

Link: www.wim.uni-koeln.de

Integrierte Informationssysteme

Die Forschungs- und Lehrtätigkeiten innerhalb der Professur von Prof. Rosenkranz beinhalten theoretische und praktische Fragen im Zusammenhang mit der verbesserten Integration von Informationssystemen.

Link: www.iis.uni-koeln.de

Informationssysteme für eine nachhaltige Gesellschaft

Unsere Forschung ist hoch interdisziplinär, unter Heranziehung der Datenanalytik, Entscheidungswissenschaft, Informatik, Ökonomie, Verhaltensforschung und maschinelles Lernen, um die Gesellschaft auf eine nachhaltige Zukunft voranzutreiben.

Link: www.is3.uni-koeln.de

Systementwicklung

Unser Ziel ist es zu verstehen und anderen zu helfen zu verstehen, wie digitale Innovation die Welt verändert. Mit diesem Ziel haben wir mehrere Schwerpunkte: Erstens, die Entwicklung und Implementierung von neuartigen und originellen Lösungen, bei denen entweder der Innovationsprozess, seine Ergebnisse oder die daraus resultierende organisatorische Transformation durch digitale Technologien verkörpert oder ermöglicht wird. Zweitens, die angemessene Bereitstellung und Darstellung von Informationen, um Organisationen und Einzelpersonen bei der Innovation von persönlichen, organisatorischen oder technischen Prozessen zu unterstützen.

Link: http://www.is4.uni-koeln.de/